Leonie Kramer

mein Handarbeits- und krimi-ich

Um Verwirrung zu vermeiden (oder vielleicht auch zu stiften:) habe ich mir für meinen allerersten Krimi ein Pseudonym überlegt. 
Leonie, weil mein Opa Leo hieß und Kramer, wie der Lieblingsberg meiner Lieblingsoma.


Als leonie.kramer.autorin stricke ich sogar bei Instagram.  

Und weil ich mindestens so gerne handarbeite wie schreibe, wird bei MASCHENMORD in einem Wollgeschäft gemordet.
Erscheinen wird das Buch Anfang November 2022 bei Blanvalet.
Mehr Infos gibt es auf www.madlfing.de

Ich habe mir nämlich nicht nur ein Pseudonym und eine Geschichte einfallen lassen, sondern sogar einen Ort erfunden. Madlfing liegt am Ufer des Staffelsees, mitten im Blauen Land. Nirgends ist es schöner.